JAPAN AIRLINES

Datenschutz

Umgang mit Informationen über die Mitgliedschaft bei JAL Mileage Bank (JMB)
Japan Airlines Co., Ltd., Japan Transocean Air Co., Ltd., JAL Express Co., Ltd., J-Air Co., Ltd., Japan Air Commuter Co., Ltd., and Ryuku Air Commuter Co., Ltd. (hiernach bezeichnet als “JAL”) gehen wie folgt mit persönlichen Informationen über JMB Mitglieder um (Dieser folgende Abschnitt ist ein Auszug aus den allgemeinen JMB Bestimmungen vom 1. April 2005)
Artikel 42 - Umgang mit persönlichen Informationen
---
JAL ist sich der Bedeutung des Umgangs mit persönlichen Informationen ihrer JMB Mitglieder bewusst und lässt im Umgang mit diesen Informationen größte Sorgfalt walten. Diese Daten werden mit strengen Computer-Sicherheitssystemen geschützt.
Artikel 43 - Verwendung von persönlichen Informationen
---
Unternehmen der JAL Gruppe (JAL und die nachfolgenden Tochtergesellschaften: „die Unternehmen der JAL Gruppe“) können die von den Mitgliedern hinterlegten nachfolgenden persönlichen Daten z.B. verwenden für Meilengutschriften, Prämienvergabe, Lufttransportservice, Serviceangebote im Zusammenhang mit Flugreisen wie zum Beispiel Package Tours und Hotelunterkunft, Benachrichtigungen über Werbematerial und Fragebögen einschließlich Material von Partnergesellschaften sowie Produktentwicklung:
Mitgliedsnummer, Name, Geburtsdatum, Geschlecht, Anschrift, Telefonnummer, Faxnummer, E-Mail-Anschrift, Arbeitgeber (Name des Unternehmens, Abteilung, Titel, Büroanschrift, Telefonnummer, Faxnummer), Empfänger, Art der Mitgliedskarten, “Fly-on” Programm/JGC Service-Status, Gerichtsstand, Meilenstand und Arrangements für Rollstühle.

Unternehmen der JAL Gruppe: Fluggesellschaften der JAL Gruppe, JALCARD Inc., JALPAK CO. LTD., JAL Hotels Co. Ltd., JAL PLAZA Co. Ltd. sowie Tochtergesellschaften der JAL Unternehmen für Reservierungen, Verkauf und Flughafenabwicklung.

Verwaltung: Japan Airlines Co., Ltd.
Artikel 44 - Weitergabe von Informationen an Reisebüros
---
Legt ein Mitglied seine JMB Mitgliedsnummer in einem Reisebüro vor, so liefert JAL dem Reisebüro Informationen, die benötigt werden, um den Flugservice zu arrangieren, zum Beispiel den Lufttransport, Package Tours und Hotels usw.; zu diesen Informationen gehören Mitgliedsnummer, Name, Alter und Geschlecht sowie Telefonnummer, Art der Mitgliedskarten, “Fly-on” Programm/JGC Status, Gerichtsstand und Arrangements für Rollstühle.
Artikel 45 - Anfragen bezüglich persönlicher Daten
---
Anträge von Mitgliedern auf Änderung oder Streichung der von ihnen selbst registrierten persönlichen Daten bzw. Anfragen werden so schnell wie möglich bearbeitet, sofern die Mitglieder sich selbst mit JMB in Verbindung setzen. Falls ein Mitglied Fragen oder Anliegen über die Verwendung persönlicher Informationen hat, so befasst sich JMB mit diesen Anliegen.
Artikel 46 - Weitergabe von persönlichen Daten an Dritte
---
JAL gibt keine persönlichen Informationen an Dritte ohne die ausdrückliche Zustimmung des Mitglieds weiter, es sei denn, die JMB Vorschriften oder gesetzliche Vorschriften verlangen eine Weitergabe.
To Page top